Kontakt

Haben Sie Fragen oder Interesse sich zu beteiligen?

Sie haben Interesse daran, sich an verschiedenen Maßnahmen zur Förderung der Sächsischen Pferdewirtschaft zu beteiligen oder Sie haben Fragen zu unserer Initiative „Pferde in Sachsen“ ?

Kontaktieren Sie uns gerne!

Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.
Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V.

Ansprechpartnerin
Susann Krönert

Anschrift
Käthe-Kollwitz-Platz 2, 01468 Moritzburg

Telefon
+49(0)35207 – 896 13

Mobil
+49(0)176 -62837270

Kontaktformular

* = Pflichtfeld

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Datenschutzerklärung *

8 + 13 =

„Der Freistaat Sachsen hat die Erarbeitung einer Strategie zur Entwicklung der Pferdewirtschaft als wichtige Stütze des ländlichen Raumes in Auftrag gegeben, um zunächst den Status quo der Branche, die Anforderungen und Erwartungen der Gesellschaft sowie eine strategische Ausrichtung der Pferdebranche zu erarbeiten. Zielstellung ist, die sächsische Pferdewirtschaft zukunftsfähig auszurichten. Der Erarbeitungsprozess hat zahlreiche neue Informationen hinsichtlich der Bedürfnisse von Tierhaltern, Züchtern, Sportlern, Bürgern und anderen interessierten Personengruppen gebracht, welche es zu strukturieren, analysieren und sondieren galt. Darüber hinaus fand eine aktive Auseinandersetzung mit den eigenen Verbandstrukturen und Zielstellungen statt. Mit der Gesamtstrategie ist nun die Marschrichtung für die nächsten Jahre vorgegeben, welche die vorhandenen Potenziale der Akteure der sächsischen Pferdebranche nutzt, bündelt und eine zukunftsfähige, gemeinsame Ausrichtung der Dachverbände der Pferdewirtschaft im Freistaat Sachsen zusammen mit der Sächsischen Gestütsverwaltung ermöglicht. Bei der Umsetzung wünsche ich Ihnen viel Erfolg, einen starken Zusammenhalt und einen ehrlichen, sachorientierten Debatte. Behalten Sie dabei stets das gemeinsame Ziel, die Freude mit und am Pferd, im Mittelpunkt Ihrer Arbeit. Der Freistaat wird Sie bei diesem Prozess weiterhin flankierend unterstützen.“

Annett Bugner

Referatsleiterin Referat Tierische Erzeugnisse, SMEKUL

Initiativenpartner

Gemeinsam wollen wir den Freistaat Sachsen zu einem starken Pferdeland entwickeln.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.